Welcome

0

Your Cart

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Säubere Deine Schuhe

 

Es gibt kein besseres Gefühl, als ein neues Paar Tritte auszupacken. Dieser frische Geruch kann die Träume eines Sneakerheads befeuern. Aber sobald sie aus der Box und auf der Straße sind, kann alles mit Ihren Schuhen passieren, von Kratzern, Flecken, verschütteten Getränken bis hin zu allgemeinem Schmutz und Schmutz. Wie halten Sie Ihre Turnschuhe in einem Top-Zustand?

Schauen Sie sich unseren schrittweisen Prozess an, um ein paar Tricks des Handels zu lernen. Scrollen Sie nach unten, um Einzelheiten zum Reinigen von Segeltuch- oder Wildlederschuhen und zum Reinigen von Schuhen in der Waschmaschine zu erfahren.

SCHRITT 1
Entfernen Sie überschüssigen Schmutz, indem Sie die Sohlen zusammenschlagen, und entfernen Sie den verbleibenden Schmutz mit einer weichen Bürste wie einer Zahnbürste.

SCHRITT 2
Verwenden Sie einen Waschlappen, um Flecken vorsichtig mit einem milden, umweltfreundlichen Waschmittel und lauwarmem Wasser abzuwischen (mildes Waschmittel verursacht normalerweise keine gelben Verfärbungen durch Toxine).

SCHRITT 3
Tauchen Sie den Waschlappen in warmes Wasser und entfernen Sie überschüssige Seife und Schaum. Verwenden Sie bei Bedarf eine in Wasser getauchte Zahnbürste mit weichen Borsten, um weiße Laufsohlen oder Boost-Material am Rand der Schuhsohle zu reinigen.

SCHRITT 4
Bei Raumtemperatur trocknen und, wenn Sie Lederturnschuhe haben, eine kleine Menge Lederschuhkonditionierer oder -behandlung auftragen.

SCHRITT 5
Schnürsenkel und Einlegesohlen entfernen (falls möglich). Legen Sie sie in einen Kissenbezug und lassen Sie sie durch eine Waschmaschine laufen, die mit Waschmittel kalt / empfindlich eingestellt ist. Als Bonus kann das Waschen von Einlegesohlen dazu beitragen, schlechte Gerüche zu beseitigen.

 

So reinigen sie Segeltuchschuhe:

Es besteht eine gute Chance, dass Ihr Lieblingsschuhpaar aus Segeltuch besteht. Sie sind eines der bequemsten Schuhmaterialien, was sie zu einem einfachen Paar macht. Das tägliche Tragen führt jedoch dazu, dass sich Flecken, Schmutz und Verunreinigungen schnell ansammeln.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Canvas-Kicks so frisch aussehen wie an dem Tag, an dem Sie sie gekauft haben, und Sie möchten, dass Ihr Lieblingsschuhpaar zuletzt hält, dann ist es hilfreich zu wissen, wie Sie sie reinigen.

SCHRITT 1
Nehmen Sie eine alte Zahnbürste und beginnen Sie mit dem Schrubben, um all den zusätzlichen Schmutz und Schlamm loszuwerden.

SCHRITT 2
Füllen Sie einen Eimer oder eine Schüssel mit warmem Wasser und flüssigem Reinigungsmittel oder Spülmittel. Tauchen Sie anschließend die Zahnbürste ein und schrubben Sie die Bereiche, die Aufmerksamkeit erfordern.

SCHRITT 3
Spülen Sie Ihre Schuhe nach gründlicher Reinigung in warmem, sauberem Wasser aus. Nehmen Sie überschüssiges Wasser mit einem alten Handtuch auf.

SCHRITT 4
Helfen Sie ihnen, ihre Form zu behalten, indem Sie Ihre Leinwandtritte mit Papiertüchern oder trockenen Waschlappen füllen. Lassen Sie sie dann an einem warmen Ort in Innenräumen an der Luft trocknen. Hinweis: Direkte Sonneneinstrahlung oder direkte Hitze verziehen Ihre Schuhe oder verfärben sie

 

So Reinigen Sie Wildlederschuhe:

Wenn Sie Wildlederschuhe wie viele adidas Originals tragen, sind Sie in einem der elegantesten Schuhmaterialien unterwegs. Leider ist es äußerst schwierig, sauber zu bleiben, da Wildleder die Unterseite von Leder ist. Es ist ein saugfähiges Material, das alles und jeden erfasst, was herunterfällt, verschüttet wird oder seinen Weg findet. Schließlich müssen Sie sie reinigen, und hier erfahren Sie, wie.

Aber zuerst eine Warnung: Verwenden Sie KEIN Wasser, um Wildleder zu reinigen. Wasser hinterlässt Spuren, verändert sein Aussehen und färbt Wildleder

SCHRITT 1
Nehmen Sie Ihre alte Zahnbürste und machen Sie sich an die Arbeit. Oberflächenflecken vorsichtig auspolieren und den Schmutz entsorgen.

SCHRITT 2
Üben Sie mit Ihrem Pinsel Druck aus, um die tieferen Flecken zu beseitigen.

SCHRITT 3
Kaufen Sie bei Bedarf ein weißes Radiergummi- oder Wildleder-Polierset im Geschäft. Eine weiche Nagelfeile könnte ebenfalls den Trick machen.

SCHRITT 4
Wenn es wirklich notwendig ist, versuchen Sie, Krisenherde mit einem in weißen Essig getauchten weißen Waschlappen oder Alkohol zu schrubben, um hartnäckige Flecken zu entfernen.